Grazer Linguistische Studien

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Die 1975 gegründeten Grazer Linguistischen Studien verstehen sich als Organ der allgemeinen und angewandten Sprachwissenschaft, das sowohl allen linguistischen Themen als auch allen interessierten Autoren offensteht.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, GLS-Abonnent  zu werden, einzelne Ausgaben zu bestellen oder einen eigenen Beitrag zur Veröffentlichung in einer der nächsten Ausgaben einzusenden.

Seit März 2016 steht neueren Ausgabe der Zeitschrift auch auf uni≡pub zur Verfügung, ältere ausgewählte Artikel sind als Download (PDF-Format) erhältlich.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.