Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Linguistisches Kolloquium

Mit von Semester zu Semester festgelegten Themenschwerpunkten findet ein Kolloquium zu laufenden Forschungen statt.

Die Organisation des Kolloquiums liegt bei Dina El Zarka.

Die Kolloquiumstermine liegen in einem etwa 2 – 3wöchigem Abstand.

Es gibt einen fixen Zeitpunkt und Raum:

  • Dienstag, 19.00 h im Seminarraum des Instituts für Sprachwissenschaft (SR 33.3.211)

Das jeweilige Semesterprogramm wird am Anfang des Semesters hier angekündigt. Interessenten können sich auf den Verteiler der Informationen setzen lassen.

Veranstaltungen im WS 2019/20

22.10.2019

Ralf Vollmann (Karl-Franzens-Universität Graz)

Multilingual practices in Malaysia
 

29.10.2019

Christoph Gabriel (Johannes-Gutenberg-Universität Mainz)

Zur Phonologie des Judenspanischen in Bulgarien
 

05.11.2019

Atanu Saha (Jadavpur University, Kolkata)

Kurmali: a mixed language
 

03.12.2019

Alexander Zahrer (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)

Clause changing in Muyu. A lowland OK language of New Guinea
 

21.01.2020

Dimitrios Meletis (Karl-Franzens-Universität Graz)

Die neue Schriftlinguistik? - Von reiner Deskription zu einer erklärenden Schriftmethode

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.